TELL/ZAHHAK wurde am Fadjr Festival 2013 in TEHERAN mit dem Preis für die beste internationale Regie ausgezeichnet. 

Premiere: 27. Juli 2012, 500 Jahre Tellspiele Altdorf
21 Aufführungen in Altdorf, Theater Spektakel Zürich
Theater der Künste Zürich, Fadjr Festival Teheran

Bericht über das Teheran-Gastspiel im Tagesanzeiger HIER

Plakat Tell/Zahhak von Thomas Rhyner

Wilhelm Tell spricht Farsi, der Schmied Kaveh ruft mit Schweizer Akzent zum Widerstand auf. Zwei Theaterkollektive tauschen ihre Freiheitsmythen: Zum Jubiläum „500 Jahre Tellspiele in Altdorf“ zeigt das Bühnenspektakel TELL/ZAHHAK den iranischen Zugriff auf den Apfelschuss, den Schweizer Blick auf den bösen Dämonenkönig Zahhak. Ein dritter Teil der Aufführung führt den Zuschauer  in den „Garten der Helden“, wo ein Bergpanorama die Schweiz mit Iran verbindet und  DON QUIXOTE (Teheran) mit MASS & FIEBER (Zürich) gemeinsam die Frage stellen: Wer sind  unsere Helden?


 



  Asghar and the president

Ali Asghar Dashti nimmt am Fajr Festival in Anwesenheit des Präsidenten (3. v. l.) den Preis entgegen. 

UNTERSTÜTZT VON:

+Bildungs- und Kulturdirektion
des Kantons Uri

+Dätwyler Stiftung
+Dialog Nord Süd
+Ernst Göhner Stiftung
+Fachstelle Kultur Kanton Zürich
+Gemeinderat Altdorf
+Georg und Bertha 
Schwyzer-Winiker-Stiftung
+Georges und Jenny Bloch-Stiftung
+Hamasil Stiftung
+Kanton Luzern
+Kanton Nidwalden
+Kanton Obwalden
+Kulturförderung Kanton Zug
+Kulturkommission Kanton Schwyz

+Markant-Stiftung
+Otto Gamma-Stiftung
+Parrotia-Stiftung
+Schweizer Kulturstiftung 
Pro Helvetia
+Stadt Zürich Kultur
+Stanley Thomas Johnson Stiftung


EVENTPARTNER

+Swiss Light - Sound Light Multimedia


SPONSOREN:
+EWA Elektrizitätswerk Altdorf AG

+Fretz Kanal-Service AG

+Hotel zum Schwarzen Löwen Altdorf
+ International Zurkhaneh Sports Fed.
+Lawil Gerüstbau AG

+modul.ch EventMarketing

+Paul Baldini AG

+Schauspielhaus Zürich

+Schweizerische Mobiliar Altdorf


MEDIENPARTNER:
+ Neue Urner Zeitung

HERZLICHEN DANK AN:
Hasan Aghighi (traditionelle Gesänge), Amir Amiri (Fotos Arash-Video), Jacqueline Amrhein, Altdorf Tourismus, Leo Brücker, Bürglen Tourismus, Moritz Diggelmann (Küche), Far A Day Cage, Faria und Roland Gasser, Tobias Hallhuber, Haus für Kunst Uri, Heinz Keller, Sandra Knecht (Küche), Heidi und Franz J. Leupi, Catja Loepfe, Sandro Lunin, Kaveh Marhamati (Teheran-Video Garten) Peter von Matt, Davoud Rashidi (Masken Tell), Maria Schuler, Schweizerische Botschaft Teheran, Philipp Stengele, Tellspiel- und Theatergesellschaft Altdorf, Dirk Thiele, Trichler Verein Bürglen, Elsbeth und Albert Wiss, Adrian Zurfluh